Der Endspurt beginnt!

Erst mal ein grosses Dankeschoen fuer alle lieben Geburtstagsgruesse, hat mich sehr gefreut  !! Haben meinen 20er natuerlich gebuehrend mit Geburtstagskuchen und nem schoenen Abendessen gefeiert, ganz wie sich das gehoert! 

Gestern hab ich meinen Michl am Flughafen verabschiedet, die letzten drei Wochen sind wirklich wie im Flug vergangen! Nachdem wir noch den 'restlichen' Norden (u.a. per Kajak und auf kleinen Bobs riesige Sandduenen runterrutschend) erkundet haben, gings wieder nach Auckland. Haben uns noch nen schoenen Vormittag gemacht, dann hiess es auch schon ab zum Flughafen...

Fuer mich gehts heut Nachmittag weiter nach Kerikeri, werd da die naechsten drei Wochen in nem Mandarinen-Packhouse arbeiten. Dann gehts wieder zurueck nach Auckland und dann schon nach Hause! Kanns gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist!

Ansonsten gehts mir ganz gut, die Endspurtstimmung stellt sich schoen langsam ein ! (Ausserdem wie solls mir denn schlecht gehn, bei so vielen netten Gruessen aus der Heimat!)

 Liebe Gruesse!   

2 Kommentare 30.5.08 02:03, kommentieren

Ab in den Norden!

Haben uns die letzten Tage mit unserm quietschgruenen Van ganz gemuetlich an der Ostkueste (mit wunderschoenen Sandstraenden uebrigens) hochgearbeitet, ist wirklich toll. Waren auch schon schnorcheln, allerdings nur knappe 2 Stunden, weils trotz wunderschoenem blauem wetsuit doch ziemlich frisch war..

Die Fahrerei klappt soweit erstaunlich gut, manchmal is zwar noch ein verkehrter Blinker bzw. Scheibenwischer dabei (is naemlich auch umgekehrt) und beim Abbiegen muss man bissl aufpassen, aber ansonsten ists kein Problem. Das einzige, was das ganze etwas schwieriger macht sind dei neuseelaendischen Strassen. Da ist eine Kiesstrasse ganz normal!

 

Mittlerweile sind wir in Paihia, heut gehts noch weiter nach Norden. Haben heut ne richtig schauklige criuse durch die Bay of Islands gemacht, leider ohne Delfine gesehn zu haben, kann man aber auch nix machen.

Ansonsten lassens wir zwei uns gutgehn, geniessen die Zeit und unseren Urlaub! 

5 Kommentare 20.5.08 06:03, kommentieren